Schlagwort-Archive: zach morley

10 Jahre O2 World / MBA – 10 Meilensteine, pt 2

O2-World / Photo: Benjamin Moser
O2-World / Photo: Benjamin Moser

Vor genau 10 Jahren, d.h. am 21.09.2009 startete ALBA Berlin in eine neue Ära. Der Schritt in die neue, hochmoderne Arena in der Nähe des Ostbahnhofs – durchaus vorab kontrovers diskutiert – sollte den damals Vorzeigeverein des deutschen Basketballs auf ein neues level hieven. Nicht alle Vorstellungen gingen auf, noch wurde keine Meisterschaft gewonnen, aber es gab trotzdem große Dramen und grandiose Siege. Wir haben die unserer Meinung nach zehn größten Meilensteine der letzten zehn Jahre noch ein mal in Erinnerung gerufen und zum Abschluß könnt ihr entscheiden, welches DAS Ereignis für euch in der neuen Halle war …  10 Jahre O2 World / MBA – 10 Meilensteine, pt 2 weiterlesen

GESUCHT: Spieler des Monats Dezember von ALBA Berlin

Wir suchen den Spieler des Monats Dezember 2012 von ALBA Berlin. Zugegeben, es gab diese Saison schon bessere Monate als den Dezember, aber auch der letzte Monat des Jahres hielt ein paar highlights bereit. Der Dezember brachte sieben Spiele in der BBL, von denen die ersten vier gewonnen, die letzten drei verloren wurden: zu Hause gegen Bayern München (82:70), auswärts bei den LTi Gießen 46ers (71:61), zu Hause gegen die brose baskets (90:75), bei den Walter Tigers Tübingen (78:77), zu Hause gegen die EWE baskets Oldenburg (81:89), bei den s.oliver baskets Würzburg (65:75) und beim BBC Bayreuth (65:90). In der Euroleague war nach der erfolgreichen Qualifikation ein wenig die Luft raus und zum Ende der Vorrunde gab es zwei Niederlagen gegen Unicaja Malaga (63:74) und bei Maccabi Tel Aviv (62:78). Auch das erste Heimspiel der Top16 gegen Real Madrid ging trotz gutem Spiels verloren (63:77).

Um euch die Wahl ein wenig zu erleichtern – oder euch noch mehr vor die Qual der Wahl zu stellen – möchten wir euch hier noch mal die Leistungen der Spieler der Kernrotation (sortiert nach Trikotnummer) vorstellen: GESUCHT: Spieler des Monats Dezember von ALBA Berlin weiterlesen

GESUCHT: Spieler des Monats November von ALBA Berlin

Wir suchen den Spieler des Monats November 2012 von ALBA Berlin. Der November brachte vier Spiele in der BBL, die allesamt gewonnen wurden – drei auswärts in Trier (80:88 n.V.), Weissenfels (68:91) und Bremerhaven (69:70 n.V.), eins zu Hause gegen Frankfurt (91:65). In der Euroleague gab es nach zunächst drei knappen Niederlagen bei Unicaja Malaga (67:62), gegen Maccabi Tel Aviv (76:78) und Montepaschi Siena (73:75), dann die zwei Siege bei Elan Chalon (82:87) und gegen Asseco Prokom Gdynia (67:64), die den Einzug in die Top16 der Euroleague sicherten.

Um euch die Wahl ein wenig zu erleichtern – oder euch noch mehr vor die Qual der Wahl zu stellen – möchten wir euch hier noch mal die Leistungen der Spieler der Kernrotation (sortiert nach Trikotnummer) vorstellen: GESUCHT: Spieler des Monats November von ALBA Berlin weiterlesen

Klarer Sieg im letzten Testspiel: Alba Berlin – BK Decin 91:55

Am 27.09.2012, 18:15 Uhr trat ALBA Berlin zum letzten Test vor dem Beginn der Saison in der BEKO BBL an. Als Gegner hatte sich der letztjährige Dritte der tschechischen Premier League, BK Decin, angesagt. In einem relativ einseitigen Spiel setzte sich ALBA am Ende klar mit 91:55 (51:33) durch.

Alba Berlin vs BK Decin am 27.09.12, Endstand 91:55
Alba Berlin vs BK Decin am 27.09.12, Endstand 91:55

Klarer Sieg im letzten Testspiel: Alba Berlin – BK Decin 91:55 weiterlesen

Zach Morley, “eierlegende Wollmilchsau” und Teamplayer: “Ich spiele alles von der 2 bis 5!”

Zach Morley ist der Teamspieler, der all die kleinen, wichtigen Dinge auf dem Court macht, die in keiner Statistik auftauchen. Sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen, ist das Grundprinzip seines Spiels. Für albainside hat er sich Zeit genommen, um uns Rede und Antwort zu stehen.

Zach Morley
Zach Morley

Zach Morley, “eierlegende Wollmilchsau” und Teamplayer: “Ich spiele alles von der 2 bis 5!” weiterlesen

Zach Morley freut sich auf die besten Fans in Europa und den besten Club Deutschlands

Zach Morley ist der neue Combo-Forward von Alba Berlin, die sog. „eierlegende Wollmilchsau“ und ein Teamplayer durch und durch. Hiermit grüsst er mit einer kurzen Videobotschaft die Fans von Alba Berlin. Ein längeres Interview mit Zach findet ihr ebenfalls hier auf albainside.wordpress.com Zach Morley freut sich auf die besten Fans in Europa und den besten Club Deutschlands weiterlesen

Schultze bleibt Berliner

Sven Schultze wird auch in der kommenden Saison im Kader von Alba Berlin stehen. Der Routinier, der in der abgelaufenen Spielzeit durchschnittlich knapp 10 Minuten pro Spiel auf dem Parkett stand und dabei 4 Punkte erzielte (39,7%-Dreierquote), erhielt eine Vertragsverlängerung bis 2013. Der 34-Jährige wird damit insgesamt zum 7. Mal mit dem Berliner Trikot in eine Saison gehen.

Die Verlängerung des Vertrages mit dem gebürtigen Bamberger wird in Berlin sicherlich keine grenzenlose Euphorie auslösen, trotzdem werden die Fans mehr als glücklich sein, den Veteran wieder in der Hauptstadt begrüßen zu dürfen. Auch wenn Schultzes Tage als Leistungsträger der Vergangenheit angehören, ist er mit seiner Erfahrung ein wichtiger Puzzlestein für die kommende Saison. Der ehemalige Nationalspieler ist mit seinem ordentlichen Distanzwurf und seiner physischen Spielweise immer noch für gut 10 Minuten Spielzeit gut. Der Trash-Talk des Franken wird auch in der Zukunft einige Gegenspieler zur Weißglut bringen. Schultze könnte vermutlich auf der Power Forward Position für Entlastung sorgen, wenn Zach Morley auf die Small Forward Position rutscht.

Schultze beim "Uffta" mit den Fans

Schultze bleibt Berliner weiterlesen