Schlagwort-Archive: Top Four

Spiel verloren, Herzen gewonnen

Knapp am Titel vorbei; Blech statt Gold für Alba Berlin
Knapp am Titel vorbei; Blech statt Gold für Alba Berlin

Alba Berlin hat am Wochenende das Pokalfinale gegen den FC Bayern München Basketball knapp verloren und steht mit leeren Händen da, so die schnöden Fakten. Nicht ganz mit leeren Händen. Gewonnen wurde etwas, was sich nicht in Punkten und Titeln bemessen lässt. Sympathie. Wer vorher noch nicht Fan dieses Teams war, wurde es durch eine mitreißende Leistung und Attribute wie Spielfreude, Leidenschaft, Einsatz und Wille.

Spiel verloren, Herzen gewonnen weiterlesen

Euroleague … über das Final4 in Berlin, Wildcards, Lizenzen und Streit mit der FIBA

Das Final Four der Euroleague wird vom 12. – 15. Mai 2016 in bewährter Zusammenarbeit mit der Anschutz Entertain Group (AEG) in der – dann – „Mercedes Benz Arena“ stattfinden. So weit die knappen Fakten. Das ist gut für Berliner Basketball-Fans und für die BBL im Allgemeinen, aber nur für diese Verkündung hätte man sicher keine Pressekonferenz abhalten müssen. Darüber hinaus gab es jedoch noch einige Statements von Interesse, gerade angesichts aktuell bewegter Zeiten im europäischen Vereinsbasketball und einem Konflikt zwischen den bei der Euroleague organisierten Vereinen und dem Weltverband FIBA, der nicht nur schwelt, sondern inzwischen offen ausgebrochen ist. Zudem wurde auch noch über die Rolle des deutschen Basketballs und speziell Alba Berlins im Rahmen der Euroleague, Rahmenspielpläne, eine Euroleague als „echte Liga“ uam. diskutiert.

Euroeague Pressekonferenz, Berlin, O2 world
Euroeague Pressekonferenz, Berlin, O2 world

 

Euroleague … über das Final4 in Berlin, Wildcards, Lizenzen und Streit mit der FIBA weiterlesen