Schlagwort-Archive: Poll

Allstar Day – Sinn oder Unsinn einer Showveranstaltung

Foto (c) easycreditbbl/fotoduda

Wenn am Samstag im Telekom Dome in Bonn das alljährliche Allstar Game im Modus National gegen International im Rahmen des Allstar Days ausgetragen wird, stellt sich genauso regelmäßig wie das Treffen der Besten die Frage nach dem Sinn dieser Veranstaltung, wie immer treffen da unterschiedliche Meinungen aufeinander und selten kommt man auf einen gemeinsamen Nenner. Das hat fast so viel Tradition wie der sog. ASD selbst. Auch wir stellen uns diese Frage und stellen kontrovers gegenüber und ihr könnt am Ende, so ihr wollt, den Daumen heben oder senken und eure eigene Meinung zu Pro und Con zum Ausdruck bringen. Allstar Day – Sinn oder Unsinn einer Showveranstaltung weiterlesen

ALBA Top 10 der Hauptrunde, video und voting

Leo hat sich die Mühe gemacht und einige der besten plays der Hauptrunde von Alba Berlin zu einem highlight Video geschnitten. Ob Fastbreak von WoBo, der fliegende Leon, buzzer beater von Stojanovski und Redding uam DIE spektakulärste Aktion war, wird natürlich jeder subjektiv anders einschätzen. Darüber könnt ihr in unserem voting unten abstimmen, viel Spaß dabei:

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=_KWwaq3v4y8&w=853&h=480]

[polldaddy poll=8038466]

UMFRAGE: Playoffs in der MSH! Die emotionalste Serie?

Die Max Schmeling Halle steht für die erfolgreichsten Alba-Jahre
Die Max Schmeling Halle steht für die erfolgreichsten Alba-Jahre

Wir hatten euch in den letzten Tagen einige Playoff-Serien in der Max-Schmeling-Halle in die Erinnerung gerufen und hoffentlich Lust auf das erste Playoffspiel der Saison 2013/14 am Samstag, 09.05.2014, 19:30 Uhr, gegen Ulm gemacht. Nun möchten wir gern von euch wissen, welche eure ganz persönlich emotionalste, bewegendste, tragischste, freudigste, traurigste usw. Playoff-Serie war.

Wir hatten einige Serien vorgestellt, die wir auf die eine oder andere Weise herausragend fanden, wie z.B. die erste Meisterschaft 1996/97 im ersten Jahr in der MSH oder das bittere Viertelfinal-Aus 2006/07 gegen Quakenbrück, was Henrik Rödl den Job kostete, weiterhin DAS Basketball comeback schlechthin, als Alba von Platz 5 aus mit 9-0 durch die Playoffs marschierte oder die Saison 2005/06 als man in der zweiten Halbzeit von Spiel 3 gegen Köln noch eine 23-Punkte-Führung und die Meisterschaft verspielte. Ebenfalls ein emotionaler Höhepunkt war sicher auch das Ende der Serienmeisterschaft 2003/04, verbunden mit dem Ende  der aktiven Karriere von Henrik Rödl. Last but not least die letzte Meisterschaft in der letzten MSH-Saison 2007/08 … Aber jeder hat da andere Prioritäten, entscheidet selbst …

[polldaddy poll=8032612]