Schlagwort-Archive: Kenneth Ogbe

Sommer Spezial: Gesprächsserie mit ALBA Berlins Sportdirektor Himar Ojeda, Teil 1

Zum Ende der Offseason und zu Beginn der heißen Phase der Vorbereitung auf die neue Saison, haben wir uns einer guten Tradition folgend mit ALBA Berlins Sportdirektor Himar Ojeda (45) getroffen. Der Spanier, der auf eine langjährige Karriere als Coach, Sportdirektor, Spieleragent und Direkt für internationales Scouting des NBA-Teams Atlanta Hawks zurückblicken kann, lenkt seit Mitte 2016 die Geschicke des Berliner Basketballvereins entscheidend mit und kann kompetent Auskunft zu vielen Fragen geben, gerade auch über das aktuelle Tagesgeschäft hinaus. Deshalb war es wieder ein Vergnügen, lange mit ihm über ALBA Berlin in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, nationale und internationale Tendenzen im Basketball oder auch das konzeptionell wichtige Thema der Entwicklung von Nachwuchsspielern zu diskutieren.

Im ersten Teil soll es um Persönliches, den Sommer und die neuen Verpflichtungen sowie den Sinn der Teilnahme an der NBA Summerleague gehen. Sommer Spezial: Gesprächsserie mit ALBA Berlins Sportdirektor Himar Ojeda, Teil 1 weiterlesen

In Rekordzeit komplett – ein Blick auf den neuen Kader von Alba Berlin

Der Kader von Alba Berlin für die Saison 2018-19 Grafik (c): Alba Berlin
Der Kader von Alba Berlin für die Saison 2018-19
Grafik (c): Alba Berlin

Am 23.07.2018 verkündete ALBA Berlin nach der Verlängerung des Vertrages mit point guard Peyton Siva: Alles fertig, der Kader steht! Es dürften sich nur sehr, sehr alte Menschen daran erinnern, dass der Kader einmal früher komplett war. Auf jeden Fall, der richtige Moment, mal einen Blick darauf zu werfen, inwieweit sich der Kader trotz weniger Neuverpflichtungen verändert hat und auf welche Weise. In Rekordzeit komplett – ein Blick auf den neuen Kader von Alba Berlin weiterlesen

Nachwuchs ist Zukunft (Pt I) – Im Gespräch mit Sebastian Fülle, David Herwig und Kenneth Ogbe

Nachwuchsbasketball ist hip, en vogue, in aller Munde. JBBL und NBBL sorgen für landesweiten Wettbewerb, die U-Nationalmannschaften erreichen inzwischen in der A-Gruppe oft einstellige Platzierungen, die Basketball-Bundesliga verlangt hauptamtliche Nachwuchstrainer. Quotierungen in der ersten und zweiten Liga tun ihr Übriges. Kein Verein kann es sich mehr leisten, nicht in Nachwuchsarbeit Zeit, Geld und know-how zu investieren. Nachwuchs ist Zukunft (Pt I) – Im Gespräch mit Sebastian Fülle, David Herwig und Kenneth Ogbe weiterlesen

Rodeln im Sommer statt Nachhilfe-Unterricht

Nachdem wir euch im Blog bisher über Training, Training, Training, Ernährung, Physiotherapie und einiges mehr berichtet haben, möchten wir heute einmal am Beispiel dieses Tages (20.08.) mal halbwegs chronologisch beschreiben, wie so ein Tag für uns und zum Teil die Spieler abläuft. Rodeln im Sommer statt Nachhilfe-Unterricht weiterlesen