Schlagwort-Archive: Engin Atsür

if_then_else? – Fazit und weiterer Weg im Eurocup

Ahmet Caki, noch kritischer Blick trotz erfolgreicher Qualifikation
Ahmet Caki, noch kritischer Blick trotz erfolgreicher Qualifikation

Wenn am Mittwoch in der Eurocup Gruppe B der BC Chimki auf die Bilbao Basket trifft, hat Alba Berlin zum Einen spielfrei und – das ist bedeutend erfreulicher – hat bereits die zweite Runde des zweithöchsten europäischen Wettbewerbs erreicht. Damit hat man ein Ziel für die aktuelle Saison bereits erreicht. Wir ziehen hier ein Fazit der Vorrunde und rechnen mal kurz durch, auf welche Gegner die Berliner Basketballer unter welchen Konstellationen in der zweiten Runde treffen könnte. if_then_else? – Fazit und weiterer Weg im Eurocup weiterlesen

El Capitano – steuert Engin Atsür das Alba-Schiff?

Im weiteren, maritimen Sinne hat ein Kapitän die wichtigste Rolle inne, muss das Schiff sicher um alle Klippen und durch alle Stürme steuern. Er hat Einfluss auf Untergang oder eine erfolgreiche Ankunft im sicheren Hafen. Wenn man mal alle Seefahrer-Romantik außen vor lässt, sind die Aufgaben eines Kapitäns im Basketball gar nicht so unterschiedlich wie die auf hoher See. Alba Berlin fehlt dieser Kapitän für die kommende Saison noch. Wir wissen auch nicht, wem head coach Ahmet Caki diese Rolle anvertraut und er will damit warten, bis er überhaupt alle Spieler persönlich kennt, hätten aber „unseren“ Kandidaten: Engin Atsür! Warum wir ihn für geeignet halten und was er selbst zu seiner Vergangenheit und Zukunft zu sagen hat, lest ihr in der Folge. Engin Atsür 1 El Capitano – steuert Engin Atsür das Alba-Schiff? weiterlesen

Erste Arbeitsprobe von Alba Berlin, Ausgabe 2016-17

Alba Berlin 2016-17
Alba Berlin 2016-17

Das neuformierte Team von Alba Berlin für die Saison 2016-17 hat sich am 23.08.2016 zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Dazu machte sich das Team – aus dem vollen Training  heraus – auf den Weg nach Erfurt, wo es zu Gast bei den Oettinger Baskets war. Das ursprünglich in Gotha beheimatete Team der Gastgeber feierte seine Einzugsparty in die neue Spielstätte … und Alba erwies sich als guter Gast, versaute den Rockets die Party nicht und verlor das Spiel knapp aber verdient mit 92-86. Die Berliner hatten an diesem Abend in Bogdan Radosavljevic (20 Punkte, 8 Rebounds), Peyton Siva (20 Punkte, 4/5 Dreier) und Dominique Johnson (18 Punkte, 4/6 Dreier) ihre stärksten Protagonisten. Für die Rockets, in deren Reihen mit Janek Schmidkunz auch ein Ex-Albaspieler steht, erzielten Grant Gibbs (15) und Elijah Allen (14) die meisten Punkte. Erste Arbeitsprobe von Alba Berlin, Ausgabe 2016-17 weiterlesen

„Silberhochzeit“ an der Basis

ALBA meets ALBA
ALBA meets ALBA

Seit 25 Jahren dauert inzwischen die „Ehe“ zwischen „einem der zehn größten Unternehmen in der Recycling-Branche“, so Dr. Axel Schweitzer, CEO der ALBA Group, und dem Basketballverein ALBA Berlin. Der Begriff ALBA steht nach nun über 25 Jahren – lt. Dr. Schweitzer die längste Sponsor-Partnerschaft im deutschen Profisport – absolut für Basketball, wird mit dem orangen Leder assoziiert. So sehr, dass Schweitzer oft erklären muss, dass er doch für das Recycling-Unternehmen steht. Bei diesem ist es gute Tradition, dass jeder Spitzen-Manager, zu Beginn der Tätigkeit einmal an der Basis mitarbeiten muss, mal auf einem Müllwagen mitfahren soll, um zu sehen, wie die Arbeit an der Basis abläuft, das Wesen des Unternehmens kennen lernt. Dieser Einblick sollte auch den Profis des Basketballteams verschafft werden und so hatte Schweitzer diese zum Lokaltermin auf den Schrottplatz an der Spandauer Nonnendammallee eingeladen. 

„Silberhochzeit“ an der Basis weiterlesen

Talk of the week, part III-16

talkoftheweek

Es ist off-season, die schlimmste Zeit für einen Basketball-Fan, da es vermeintlich keine Spiele gibt, es sei denn, man bewegt sich selbst auf den Freiplatz und wirft ein paar Körbe. Trotzdem ist die off-season eine spannende Zeit, denn genau jetzt werden bzw. teils wurden schon die Weichen für die neue Saison gestellt. Die ersten Entscheidungen bei unserem Verein und bei der Konkurrenz, die den Erfolg der kommenden Saison maßgeblich beeinflussen können. Außerdem sind die diversen Nationalmannschaften aktiv. In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen wollen wir für euch übersichtlich die Dinge zusammen fassen, die in der abgelaufenen Woche so bei Alba und drumherum, also bei der Konkurrenz, passiert sind.

Talk of the week, part III-16 weiterlesen