Archiv der Kategorie: Saisonvorbereitung

In Rekordzeit komplett – ein Blick auf den neuen Kader von Alba Berlin

Der Kader von Alba Berlin für die Saison 2018-19 Grafik (c): Alba Berlin
Der Kader von Alba Berlin für die Saison 2018-19
Grafik (c): Alba Berlin

Am 23.07.2018 verkündete ALBA Berlin nach der Verlängerung des Vertrages mit point guard Peyton Siva: Alles fertig, der Kader steht! Es dürften sich nur sehr, sehr alte Menschen daran erinnern, dass der Kader einmal früher komplett war. Auf jeden Fall, der richtige Moment, mal einen Blick darauf zu werfen, inwieweit sich der Kader trotz weniger Neuverpflichtungen verändert hat und auf welche Weise. In Rekordzeit komplett – ein Blick auf den neuen Kader von Alba Berlin weiterlesen

Multikulti im Untergrund

Es ist zu einer schönen Tradition, dass die Alba Group AG und das Alba Berlin Basketballteam zum Beginn der Vorbereitung auf die neue Saison zwei Welten zusammenbringt. Auf der einen Seite die Mitarbeiter des Recyclingunternehmens, die einmal hautnah den „Stars“ gegenüberstehen, auf der anderen Seite das Team des Berliner Basketballvereins. Diese sollen auch einmal hautnah erleben, womit das Unternehmen, das nicht unwesentlich zum Etat der Basketballer beiträgt, sein Geld verdient und einmal sehen, woran die Menschen hinter dem Namen ALBA arbeiten.   Multikulti im Untergrund weiterlesen

Wegweiser durch die Saisonvorbereitung von ALBA Berlin

Ereignisreich und schneller als gedacht vergeht die sog. Off-Season für Alba Berlin. In weniger als zwei Wochen treffen schon die ersten Spieler in Berlin ein um sich für die neue, hoffentlich lange und erfolgreiche Saison den Schliff in Sachen Physis, Taktik und Technik zu holen. Der Kader ist stand heute (30.07.2017) noch nicht komplett, der Fahrplan für die Saisonvorbereitung steht allerdings schon … weitgehend. Wir werden euch bei alba-inside möglichst zeitnah über alles informieren, was in der Vorbereitung passiert, euch die Termine übersichtlich darstellen und später soweit möglich über die Spiele berichten und die Ergebnisse updaten. Wegweiser durch die Saisonvorbereitung von ALBA Berlin weiterlesen

Neues Abenteuer mit unruhigem Auftakt

Neuer Trainer, neue Spieler, neue Anweisungen

In der langjährigen Vereinsgeschichte von Alba Berlin gab es immer mal wieder durchwachsene oder turbulente Saisonvorbereitungen. Neuer Trainer, verletzte Leistungsträger, späte Nachverpflichtungen, strapaziöse Reisen oder einfach neu verpflichtete Spieler die, kaum in Berlin aus dem Flugzeug gestiegen, plötzlich einige Zentimeter kleiner als erwartet waren und direkt wieder den Heimflug antreten konnten, sind nichts Neues. Neues Abenteuer mit unruhigem Auftakt weiterlesen

Misslungene Generalprobe

Am Mittwoch, den 21. September hat Alba Berlin sein letztes Vorbereitungsspiel für die am Samstag (24.09., 18 Uhr, Mercedes Benz Arena) mit einem Heimspiel gegen die Telekom Baskets Bonn beginnende Saison 2016/17 gespielt. Gegen den polnischen Meister Zielona Gora gab es eine 75-92 Niederlage, die so kurz vor dem Start in die neue Spielzeit noch einige Schwachpunkte offenbarte. Dabei hatten die Berliner mit den Innenspielern Kikanovic (20) und Radosavljevic (18) die erfolgreichsten Punktesammler.

Sprungball gewonnen, Spiel verloren
Sprungball gewonnen, Spiel verloren

Misslungene Generalprobe weiterlesen

battle: Sack Reis oder Gold? – Für und Wider der Chinareise

In China ist ein Sack Reis umgefallen“ sagt man sinnbildlich, um auszudrücken, wie bedeutungslos und irrelevant man eine Meldung oder ein Ereignis findet. Ob während des 5-tägigen Kurztrips von Alba Berlin nach Chengdu tatsächlich ein Jutebehältnis mit dem asiatischen Grundnahrungsmittel umgekippt ist, wissen wir natürlich nicht, aber auf jeden Fall war diese Reise nicht ohne Bedeutung und hatte Relevanz in sportlicher und vermutlich wirtschaftlicher Hinsicht. Über den Sinn oder Unsinn dieser Reise kann man geteilter Meinung sein, wir sind es auch und wollen hier die gegensätzlichen Positionen gegenüber stellen.  battle: Sack Reis oder Gold? – Für und Wider der Chinareise weiterlesen

Vorfreude auf Mehr: Einzelbewertungen zum Test gegen Braunschweig

Zwei Tage nach der Niederlage im ersten Testspiel gegen Gotha in Erfurt, folgte am vergangenen Donnerstag (25.08.) bereits die nächste Probe der Vorbereitung. Zu Gast in der Alba-Trainingshalle in der Schützenstraße waren die Löwen Braunschweig mit ihrem neuen Trainer Frank Menz. In der gut gefüllten Halle in der Schützenstraße entwickelte sich nach einem zähen Start ein, aus Berliner Sicht, recht flottes Spiel, das letztendlich deutlich mit 86-59 gewonnen werden konnte. Vorfreude auf Mehr: Einzelbewertungen zum Test gegen Braunschweig weiterlesen

Erste Arbeitsprobe von Alba Berlin, Ausgabe 2016-17

Alba Berlin 2016-17
Alba Berlin 2016-17

Das neuformierte Team von Alba Berlin für die Saison 2016-17 hat sich am 23.08.2016 zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Dazu machte sich das Team – aus dem vollen Training  heraus – auf den Weg nach Erfurt, wo es zu Gast bei den Oettinger Baskets war. Das ursprünglich in Gotha beheimatete Team der Gastgeber feierte seine Einzugsparty in die neue Spielstätte … und Alba erwies sich als guter Gast, versaute den Rockets die Party nicht und verlor das Spiel knapp aber verdient mit 92-86. Die Berliner hatten an diesem Abend in Bogdan Radosavljevic (20 Punkte, 8 Rebounds), Peyton Siva (20 Punkte, 4/5 Dreier) und Dominique Johnson (18 Punkte, 4/6 Dreier) ihre stärksten Protagonisten. Für die Rockets, in deren Reihen mit Janek Schmidkunz auch ein Ex-Albaspieler steht, erzielten Grant Gibbs (15) und Elijah Allen (14) die meisten Punkte. Erste Arbeitsprobe von Alba Berlin, Ausgabe 2016-17 weiterlesen

Alba und Obradovic: Das Ende eines Weges?

Ausgejubelt?
Ausgejubelt?

So schnell kann sich die öffentliche Meinung ändern. Gerade wird von allen Seiten ein Fazit zur Saison von Alba Berlin gezogen. Die Bewertung fällt katastrophal aus und beeinflusst auch die Ansichten über Sasa Obradovic. Viele der Anhänger wünschen sich einen Schnitt, die Ära unter dem emotionalen Serben wird als beendet erklärt, es soll einen Neuanfang geben. Alba und Obradovic: Das Ende eines Weges? weiterlesen

Rückspiegel: Das war das Jahr 2015 (III)

Alba_Rueckspiegel_2014Das Jahr 2015 ist schnell vergangen, 2016 klopft schon an die Tür. Auch wir möchten bei den mehr oder weniger beliebten Jahresrückblicken mitmischen und blicken, wie letztes Jahr, noch einmal auf die wichtigsten Ereignisse des Kalenderjahrs 2015 zurück. Das waren nicht wenige. Ganze 69 Pflichtspiele hat Alba Berlin über die zwölf Kalendermonate verteilt bestritten. Viele Schlachten wurden geschlagen, grandiose Siege wurden gefeiert, genauso aber auch bittere Niederlagen erlebt. Das abgelaufene Jahr bot zahlreiche erwähnenswerte Momente und gehörte sicherlich zu den aufregendsten der jüngsten Vereinsgeschichte. Von den 69 Pflichtspielen hat Alba ganze 44 gewonnen, folgerichtig gab es auch 25 Niederlagen. Das sind aber nur Zahlen und die interessieren in Jahresrückblicken nur marginal, werfen wir also ein Blick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2015. Rückspiegel: Das war das Jahr 2015 (III) weiterlesen